Literatur zum Strafgesetzbuch (StGB)

Die hier präsentierte Auswahl an strafrechtlicher Literatur ist nicht mehr mit einem Buchshop verlinkt, da die Seite StGB.de seit September 2013 als nicht kommerzielles Projekt geführt wird.

1. Das Strafgesetzbuch als Taschenbuch

  • StGB Taschenbuch (Beck-Texte im dtv) - Auflage: 49. Auflage (1. November 2011), 384 Seiten
  • Strafrecht: Nomos Gesetze - Umfassende und preiswerte Textsammlung zum Strafrecht, die neben dem StGB eine Vielzahl von relevanten Gesetzen bzw. für das Strafrecht relevante Auszüge aus Gesetzen enthält, 1656 Seiten, Gesetzesstand: 8. Oktober 2012, 21. Auflage

2. Das Strafgesetzbuch (StGB) als E-Book

  • StGB Kindle Edition - Strafgesetzbuch, StPO - Strafprozessordnung - E-Book - Aktueller Stand: 28. Januar 2012 - mit interaktiven-Inhaltsverzeichnissen - Verkauf von Amazon für 0,99 Euro.

3. Empfehlenswerte Lehrbücher zum StGB

Die Titel sind hier, je nach Verfügbarkeit, mit den Online-Buchhändlern beck-shop.de oder amazon.de verlinkt. Wenn Sie einen anderen Anbieter bevorzugen, folgen Sie bitte den obigen Links.

a. Für Anfänger

  • Lutz, Strafrecht AT: Der Allgemeine Teil des StGB leicht erklärt für Anfänger
  • Thiele, Strafrecht (BT) 1 Vermögensdelikte: Der Besondere Teil des StGB leicht erklärt für Anfänger
  • Matheus, Strafrecht BT 2: Nichtvermögensdelikte. Der besondere Teil des StGB leicht erklärt für Anfänger

b. Für Fortgeschrittene

  • Rengier, Strafrecht Allgemeiner Teil
  • Beulke, Strafrecht Allgemeiner Teil: Die Straftat und ihr Aufbau
  • Rengier, Strafrecht Besonderer Teil I: Vermögensdelikte
  • Rengier, Strafrecht Besonderer Teil II
  • Hettinger, Strafrecht Besonderer Teil / 1: Straftaten gegen Persönlichkeits- und Gemeinschaftswerte
  • Hillenkamp, Strafrecht Besonderer Teil/2: Straftaten gegen Vermögenswerte

4. Kommentare zum StGB

  • Fischer, Strafgesetzbuch: StGB und Nebengesetze, 60. Auflage 2013
  • Fabrizy, Strafgesetzbuch: StGB samt ausgewählten Nebengesetzen. Kurzkommentar, 10. Auflage 2010
  • Joecks, Strafgesetzbuch (StGB), 10. Auflage 2012
  • Lackner, Strafgesetzbuch (StGB): Kommentar mit Erläuterungen, 27. Auflage 2010
  • Satzger, StGB - Strafgesetzbuch: Kommentar , 2. Auflage 2012
  • Schönke Schröder, Strafgesetzbuch: Kommentar, 28. Auflage 2010
  • Nomos Handkommentar, Gesamtes Strafrecht: StGB - StPO - Nebengesetze, 2. Auflage 2011

5. Lehrbücher und Kommentare zu anderen strafrechtlichen Gesetzen und Themen

a. Strafprozessordnung (StPO)

  • Beulke, Strafprozessrecht
  • Gabor, Strafprozessordnung - StPO
  • Lutz Meyer-Großner, Strafprozessordnung, 55. Auflage 2012

b. Strafvollzugsgesetz (StVollZG)

  • Laubenthal, Strafvollzug
  • Schwind / Böhm / Jehle, Strafvollzugsgesetz (StVollzG) Kommentar, 5. Auflage 2009
  • Calliess / Müller-Dietz, Strafvollzugsgesetz, 11. Auflage 2008

c. Strafzumessung

  • Schäfer, Praxis der Strafzumessung
  • Meier, Strafrechtliche Sanktionen

d. Jugendstrafrecht

  • Laubenthal, Jugendstrafrecht
  • Brunner / Dölling, Jugendgerichtsgesetz: Kommentar, 12. Auflage 2011

e. Wirtschaftsstrafrecht

  • Achenbach / Ransiek, Handbuch Wirtschaftsstrafrecht, 3. Auflage 2011

6. Rechtswissenschaftliche Zeitschriften zum Strafrecht

  • NStZ - Neue Zeitschrift für Strafrecht - Die Zeitschrift bitet Informationen über alle Gebiete des Strafrechts inklusive Nebenstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht sowie Strafvollstreckungs- und Strafvollzugsrecht. Redaktionelle Aufbereitung der Entscheidungen durch schlagwortartige Zusammenfassung der Kernaussagen und -probleme sowie fundierte Urteilsanmerkungen. Auch online verfügbar.
  • Strafverteidiger: StV - Informationen für den Strafverteidiger - Die Zeitschrift hat einen Rechtsprechungsteil, der durch die radaktionelle Auswahl und Anmerkung gewährleistet, dass sie den Überblick über die Rechtsprechung des BGH, der OLGs, des EGMR, des BVerfGsowie über wichtige Instanzentscheidungen haben. Alles aus der Perspektive und für die Alltagspraxis des Strafverteidigers.
  • StRR - StrafRechtsReport - praxisorientierte Arbeitszeitschrift für das gesamte Strafrecht.  Die redaktionell bearbeiteten Entscheidungen sind stets mit analysierenden Ausführungen zur Bedeutung für die Praxis versehen.
  • Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht (WISTRA) - Die wistra informiert mit praxisbezogenen Beiträgen und wissenschaftlich fundierten Aufsätzen über alle rechtlichen Probleme des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts.
  • Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik (ZIS) - Die ZIS gibt insbesondere Raum für - auch längere - wissenschaftliche Aufsätze zum Deutschen und Internationalen Strafrecht und Strafprozessrecht.
  • NZWiSt – Neue Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensstrafrecht

6. Online-Buchhändler

Folgende Buchhändler sind zum Bezug rechtswissenschaftlicher Literatur (Lehrbücher und Kommentare) im Internet empfehlenswert:

  • Beck-shop.de - unserer Favorit bei juristischer Fachliteratur - schnell und portofrei alle Titel aller Verlage - übersichtlicher Shop
  • Amazon.de - Bücher immer versandkostenfrei - der Onlinebuchhändler überhaupt - hier als StGB.de - Büchershop
  • Thalia.de - online bestellte Bücher können auch in den zahlreichen Filialen abgeholt werden. Dann ist die Bestellung versandkostenfrei (ansonsten ab 20€ versandkostenfrei)
  • Bol.de - offizieller Partner des Kundenbindungsprogramms Payback, wobei es anders als bei Amazon für Buchbestellungen auch Punkte gibt - als angemeldeter Kunde erhalten Sie häufig Rabattgutscheine, die auch für preisgebundene Bücher gelten!
  • Buch.de - offizieller Partner des Kundenbindungsprogramms Miles&More (Lufthansa) - ansonsten wie bol.de (beide gehören zur Thalia)
  • Fachbuch-Schaeper.de - Emfehlenswerter Fachbuchhändler aus Hannover. Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Für Spezialrecherchen und Fachauskünfte kann ein kostenloser Sucauftrag auf der Internetseite eingegeben werden.
  • Libri.de - der Kunde hat die Wahl zwischen einer Gratis-Express-Lieferung zur Abholung in eine von ca. 1.500 Partner-Buchhandlungen deutschlandweit oder dem normalen Postversand (ab 20€ versandkostenfrei).
  • AbeBooks.de - wenn Sie gebrauchte und antiquarische Fachbücher auch zum Strafrecht suchen oder verkaufen möchten, dann ist dieser Buchhändler der Richtige für Sie.
© 2013 Ralf von Oertzen, letzte Aktualisierung: 29.01.2013